Seite drucken

Aktuell

Das Rote Kreuz Kanton Thurgau richtet seine Dienstleistungen an Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Wir engagieren uns im ganzen Kanton für Jugendliche, Familien, Einzelpersonen sowie Rentner und Rentnerinnen in den Bereichen Bildung, Notruf, Fahrdienst, Entlastungsdienst und Ergotherapie.
weitere Informationen

Das Rote Kreuz lässt Sie nicht im Stich

Grippe: Betreuerinnen kümmern sich um kranke Kinder

Die Grippewelle ist im Anmarsch. Viele Kinder sind krank und können daher nicht in die Kinderkrippe oder in die Schule. Dies führt bei vielen Familien zu Engpässen bei der Kinderbetreuung. Das Rote Kreuz bietet für solche Notfälle eine Lösung und betreut Ihre kranken Kinder zu Hause.
Weitere Informationen

«2 x Weihnachten» - Gemeinsam verpacken wir Glück

Mit der Aktion «2 x Weihnachten» sammeln wir lang haltbare Lebensmittel und Körperhygieneartikel oder Online-Pakete. Der Versand der Pakete ist gratis. Schenken Sie den Bedürftigen in der Schweiz und in Osteuropa effiziente Hilfe.

Vom Sonntag, 24. Dezember 2017 bis Samstag, 6. Januar 2018 werden Pakete gesammelt, die später weitergeschenkt werden.

Weitere Informationen

Michael Anderegg - ab 1. Januar 2018 neuer Geschäftsleiter des Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Thurgau

Der Vorstand des SRK Thurgau hat Herrn Michael Anderegg zum neuen Geschäftsleiter gewählt. Herr Anderegg wird am 1. Januar 2018 die Nachfolge von Herrn Jürg Hopfengärtner antreten. Herr Hopfengärtner tritt nach 5 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken Herrn Hopfengärtner an dieser Stelle herzlich für seine Verdienste für das SRK Thurgau und wünschen ihm alles Gute für den bevorstehenden neuen Lebensabschnitt.
ganze Medienmitteilung lesen

Rotkreuz-Notruf – Digitale Telefonie

In diesem Jahr stellt Swisscom von der analogen auf die digitale Telefonie um. Das SRK Thurgau ist auf diese Umstellung vorbereitet und bietet Notrufgeräte mit GSM-Technologie an, welche über das Swisscom-Natelnetz funktionieren. Für Notrufkunden welche den Notruf bereits über das Rote Kreuz gemietet haben, wird das Gerät auf Wunsch kostenlos durch ein GSM-Gerät ersetzt.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne.
Direktwahl: 071/ 626 50 84 oder 071/626 50 94

Gründung des Jugendrotkreuzes Thurgau

Das Schweizerische Rote Kreuz Thurgau hat sich entschieden bis 2017 im Kanton Thurgau eine Jugendorganisation zu gründen. Wir suchen dafür interessierte 15-30Jährige, die sich in unserem Kanton freiwillig, sozial engagieren wollen. Mehr erfahren Sie hier.

Bildungsprogramm

Beachten Sie unsere neuen Kursangebote oder informieren Sie sich über freie Kursplätze!

Babysitter-Vermittlung

Suchen Sie einen Babysitter? Unsere Vermittlerinnen helfen Ihnen gerne dabei. Rufen Sie uns an (071 626 50 85), wir werden Ihnen die Telefonnummer der zuständigen Stelle mitteilen.