Seite drucken

Ergotherapie

Sturzprävention

Sicher zu Hause leben – dank fachkundiger Beratung. Das Schweizerische Rote Kreuz Kanton Thurgau unterstützt Sie und Ihre Angehörigen darin Stolperfallen zu erkennen, Gleichgewicht zu trainieren und Stürze zu vermeiden. Wir lassen Sie nicht fallen!

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Mit dem Gutschein können Sie für CHF 30.00 von der SRK-Aktion Sturzprävention profitieren.

Das Ergotherapiezentrum ist umgezogen

Ab 23. März 2015 finden Sie das Ergotherapiezentrum an der Steinachstr. 5 in Weinfelden. Die Telefonnummer, Fax und E-Mailadresse bleiben unverändert.

Definiton - Ergotherapie

Ergotherapie ist eine ganzheitlich ausgerichtete medizinische Behandlung, die motorische, psychologische, pädagogische und soziale Aspekte einbezieht.

Ergotherapie geht davon aus, dass Aktiv-Sein ein menschliches Grundbedürfnis ist und heilende Wirkung hat.

Die sorgfältige Erfassung des Menschen in seiner gesamten Lebenssituation ist Vorraussetzung für therapeutisches Planen und Behandeln mittels ausgewählter Tätigkeiten und Methoden.

Grösstmögliche, körperliche, geistige, soziale und berufliche Selbstständigkeit soll erreicht oder erhalten werden, um eine gute Teilhabe und Lebensqualität zu erlangen.

Das Auswerten des Therapieverlaufs garantiert ein individuelles, dem Genesungsprozess angepasstes Therapieprogramm.

Die Ergotherapie trägt dazu bei, Fähigkeiten welche der Patient mitbringt, weitestgehend wieder herzustellen oder zu verbessern.

Menschen mit einem Handicap lernen dieses zu kompensieren. Mit ausgewählten Hilfsmitteln für sämtliche Lebensbereiche können die Klienten ein Optimum an Interaktion und Betätigung wieder erlangen.

Diplomierte Ergotherapeuten sind Experten für Alltagsaktivitäten.

Für viele Patienten ist nach der Erstbehandlung im Spital oder der Rehabilitationsklinik eine ambulante Weiterbehandlung notwendig, die wir in unserem SRK Ergotherapiezentrum anbieten.

 

Download Flyer (PDF)