Seite drucken

Kurse für Erwachsene

Bitte beachten Sie die Zielgruppen: einige Kurse sind nur für Pflegende offen.

Menschen mit Demenz pflegen und betreuen - Grundkurs

Zielgruppe

Pflegehelfer/-innen im Heim und Spitexbereich und interessierte Pflegepersonen

Ziele/Inhalt

Demenzerkrankungen stellen den häufigsten Grund für Pflegebedürfigkeit im Alter dar. Nach Erhebungen der Alzheimervereinigung Schweiz erhält nur jeder zweite bis dritte Betroffene eine Diagnose. Bis zur Diagnosestellung und damit auch Behandlung vergehen häufig viele Jahre, die den Leidensweg der betroffenen Familien verlängern.

Das Wissen über die Erkrankung, die Auswirkungen auf das Verhalten und Erleben der Betroffenen, die Haltung den Betroffenen und Angehörigen gegenüber, kann die Lebensqualität von Menschen mit Demenz nachhaltig beeinflussen und verbessern.

Im Grundkurs lernen die Teilnehmenden die häufigsten Demenzformen kennen und zu unterscheiden. Auswirkungen der hirnorganischen Veränderungen auf das Verhalten der Betroffenen und die Möglichkeiten zur Begegnung und Förderung von Selbstvertrauen und Ressourcen werden aufgezeigt und eingeübt.

Leitung

Heidi Schänzle-Geiger, Dipl. Psychologin, Klinische Neuropsychologin GNP, Psychotherapeutin FSP, Gerontopsychologin SGGP, Pflegefachfrau

Dauer

1 Tag

Kosten

Fr. 170.-

Daten

7. Februar 2018, 08.30 - 17.00 Uhr, Weinfelden, SRK-Haus Rainweg 3
Anmelden

13. Juni 2018, 08.30 - 17.00 Uhr, Weinfelden, SRK-Haus Rainweg 3
Anmelden